Stimmkreisprojekte in der Auswahlrunde aus dem Arbeitsmarktfond

30.08.2012

Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, freut sich sehr, dass nunmehr die Arbeitsmarktfonds auch in der Stadt Fürth und im Landkreis wirksam werden.

Bei der diesjährigen Auswahlrunde der Arbeitsmarktfonds konnten drei Projekte für eine Förderung ausgewählt werden.

Unter den ausgewählten Maßnahmen befinden sich die Projekte "Potentiale Nutzen - Brücken bauen", sowie "Bleib am Ball", das den Arbeitsagenturbezirk Nürnberg, also Nürnberg und Fürth betrifft, sowie "Ausbildungschancen 4U", das sich schwerpunktmäßig auf Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach bezieht.

Die Projekte werden mit Fördermitteln in Höhe von voraussichtlich insgesamt rund 420.000,- Euro bezuschusst. Ein weiter wichtiger Schritt, so ist Guttenberger überzeugt, um der Arbeitslosigkeit auch im Landkreis und der Stadt Fürth entsprechend entgegenzuwirken.